Freunde der Serviten Amici dei Servi di Maria
Freunde der ServitenAmici dei Servi di Maria

Aktualisierungen:

  • Ratolest November 2016 (Ostmission)
  • Bilder der Wallfahrt nach Geras
  • Bilder des Besuches der Servitenfamilie in Dublin
  • Ratolest August 2016 (Ostmission)
  • Statuten und Pilgerkarte zur Peregrinmedaille
  • Bilder Peregrinifest Peigarten

 

 

Die Schwestern der Serviten in Wien Mauer erhalten am Sonntag, den 2.10.2016 die goldene Gedenk- und Ehrenmedaille des
Hl. Peregrin.

Gedenk- und Ehrenmedaille

 

 

Nachstehend finden Sie die Statuten der Gedenk- und Ehrenmedaille "Heiliger Peregrin" zum Lesen oder Abspeichern.

 

Auch die Pilgerkarte kann lokal abgespeichert und gedruckt werden. Sie dient der Sammlung von Bezugspunkten der Verehrung, welche besucht wurden. Ab dem ersten Besuch kann eine Medaille beantragt werden.

„Heiliger Peregrin“

 

Statuten der Gedenk- und Ehrenmedaille "Heiliger Peregrin"
Statut heiliger Peregrin.pdf
PDF-Dokument [598.7 KB]
Pilgerkarte
EZ Info und Antrag.pdf
PDF-Dokument [414.8 KB]
Verleihungsurkunde - Muster
Verleihungsurkunde Muster.jpg
JPG-Datei [374.3 KB]


2016 wurde von Papst Franziskus zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erklärt.

 

Dazu ein Zitat aus den Konstitutionen des Servitenordens (vgl. Art. 52):

Die Barmherzigkeit gehört anerkannter Weise zu den Merkmalen der Serviten, die in ihrem Leben das Beispiel der Muttergottes weiterführen.
 

Im aktuellen Servitenheft 4/2015 geht der Generalprior des Servitenordens, Fr. Gottfried M. Wolff OSM, in seinem Vorwort auf diesen Zusammenhang ein!

 

Der Servitenverein unterstützt das Hilfsprojekt der Servitinnen in Mosambique. Dazu wurde der Präsidentin des Instituts für Christliche Kultur am 19. September 2015  im Rahmen eines Malwettbewerbes 300 Euro übergeben.

 

Bild: Mag. Elisabeth Ortner, Pater Gerhard M. Walder OSM, Ing. Eva Balikova, Mag. Dietmar Hübsch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Freunde der Serviten Rossau (Servitenverein) 2016